Prüfung von Bußgeldbescheiden

Unser Angebot für Sie:
  • Was wir benötigen:
    • Bußgeldbescheid oder Anhörungsbogen
    • unterschriebene Vollmacht
  • Was wir leisten:
    • Soweit zur Fristwahrung erforderlich, legen wir für Sie Einspruch ein.
    • Wir nehmen Einsicht in die behördliche Ermittlungsakte und prüfen, ob es möglich ist, sich erfolgreich gegen den Vorwurf zu wehren.
    • Auf dieser Grundlage beraten wir Sie ausführlich und stimmen mit Ihnen gemeinsam ab, ob ggf. gerichtlich gegen einen Bußgeldbescheid vorgegangen werden soll.
    • Umfasst ist also das gesamte außergerichtliche Verfahren in Ordnungswidrigkeiten.
  • Was es kostet:
    • insgesamt 178,50 €, 
    • also 150 € zzgl. 28,50 € USt.

 

Herr Rechtsanwalt Boße berät Sie gern!